Warning: gethostbyaddr(): Address is not a valid IPv4 or IPv6 address in /DISK3/WWW/bruenn.org/todesmarsch/weblog.php on line 44 Das Deutsche Brünn und sein Ende

Schreinermeister Birk aus Eisgrub fällte
– als Ergebnis einer Wette –
an einem Tag eine Ulme,
zimmerte aus ihrem Holze ein Rad
und rollte es von Eisgrub bis nach Brünn.

Zum Andenken an diese Tat entschied der Bürgermeister Gabriel Grimm,
das Rad für alle Zeiten im Rathausdurchgang aufzuhängen.

Die Notiz hierüber findet sich in alten, aus dem Jahre 1639 stammenden Brünner Akten.

Hauptseite